OSGi Early Draft 2013.03 steht zum Download bereit

Hartmut Schlosser

Die OSGi Alliance hat den OSGi Early Draft 2013.03 zum Download freigegeben. Insgesamt sind es 11 RFCs, die in dem Dokument beschrieben sind:

  • RFC 185 – Data Transfer Objects
  • RFC 188 – Native Namespace
  • RFC 191 – Weaving Hook Enhancements
  • RFC 195 – Service Scopes
  • RFC 189 – Http Service Updates
  • RFC 180 – Portable Java SE/EE Contracts
  • RFC 182 – REST Interface for OSGi
  • RFC 183 – Cloud Ecosystems
  • RFC 184 – Blueprint Container 1.1
  • RFC 187 – Complex Repository Requirements
  • RFC 193 – CDI Integration

Eine Kurzbeschreibung der RFCs liefert David Bosschaert übrigens auf dem OSGi-Blog. David kommentiert, dass derzeit eine rege Aktivität in den für die OSGi-Spezifizierung zuständigen Enterprise Expert Group (EEG) und Core Platform Expert Group (CPEG) herrscht. Auf der bevorstehenden EclipseCon/OSGi DevCon Boston (25. bis 28. März) sollen einige offene Punkte besprochen werden. Eine Beteiligung an den Diskussionen ist erwünscht.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.