Diagramme für alle Lebenslagen

Orson Charts 1.5: 3D-Diagrammbibliothek für Swing und JavaFX wird quelloffen

Michael Thomas

© Shutterstock.com/Oleksiy Mark

Orson Charts ist eine Grafikbibliothek für die Java-Plattform, die der Erstellung interaktiver 3D-Diagramme für die Verwendung in clientseitigen (JavaFX und Swing) wie serverseitigen Anwendungen dient. Mit dem Release von Version 1.5 wurde die vormals kostenpflichtige Bibliothek von ihrem Schöpfer David Gilbert quelloffen gemacht und kann somit künftig gratis genutzt werden.

Die erstmals am 17. November 2013 veröffentlichte Bibliothek Orson Charts verfügt über eine leichtgewichtige, auf Java2D basierende 3D-Render-Engine und ermöglicht ihrem Nutzer die Erstellung von interaktiven Kreisdiagrammen, Balkendiagrammen (auch gestapelte), Liniendiagrammen, Streudiagrammen und (Ober-)Flächendiagrammen, die dank entsprechender Komponenten für JavaFX und Swing frei per Maus gedreht und gezoomt werden können. Orson Charts unterstützt normale und logarithmische Achsen, JSON-Import und -Export sowie die Exportierung von Diagrammen als PDF-, SVG-, PNG- oder JPEG-Datei.

Die kürzlich veröffentlichte Version 1.5, die gleichzeitig die Umwandlung der Bibliothek in ein quelloffenes Projekt markiert, enthält neben diversen Bugfixes u. a. einen neuen Linien-Renderer. Zudem eröffnet sie die Möglichkeit, Achsen zu invertieren und aktualisiert die JavaFX-, SVG- und PDF-Unterstützung.

Orson Charts steht unter der GNU General Public License (Version 3). Der kostenfreie Download enthält eine Demo-Anwendung, die eine möglichst schnelle Einarbeitung in die Funktionen von Orson Charts verspricht. Eine von Gilbert verfasste Kurzeinführung in die Erstellung von 3D-Diagrammen in Java ist auf seinem Blog zu finden. Nutzer, die sich nicht an die Maßgaben der GNU-Lizenz binden wollen, können nach wie vor auch eine kommerzielle Lizenz erwerben; diese erlaubt beispielsweise die Weitergabe von Runtime-Code als Teil einer eigenen Anwendung.

Wer darüber hinaus Bedarf an 2D-Diagrammen hat, kann einen Blick auf die ebenfalls aus Gilberts Feder stammende, kostenfreie Java-Bibliothek JFreeChart riskieren.

Aufmacherbild: bar chart and pie diagram on laptop keyboard von Shutterstock / Urheberrecht: Oleksiy Mark

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: