Orion wird Eclipse-Projekt

Hartmut Schlosser

Die Browser IDE Orion wird offizielles Eclipse-Projekt. Wie John Arthorne auf dem Orion-Blog mitteilt, wurde der Creation Review der Eclipse Foundation positiv abgeschlossen. Das bedeutet, dass die Orion-Codebasis auf die Eclipse-Infrastruktur verlegt wurde und das Projekt nun den üblichen Eclipse-Governance-Prozessen etwa bzgl. Urheberrecht und Release-Politik unterliegt. Orion ist nun unter http://download.eclipse.org/orion/ zugänglich. Arthorne kündigt zudem an, dass die finale Version von Orion 0.2 voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche erhältlich sein wird.

Ziel des Orion-Projektes ist es, eine offene Integrationsplattform für Web-basierte Softwareentwicklung bereit zu stellen. Die Vision besteht darin, die Software-Entwicklung mit den Prinzipien des Webs zu verbinden. Zukünftig sollen Technologien wie RESTful HTTP, HTML, JavaScript, CSS, JSON, Atom, OpenID und OAuth unterstützt werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.