Orion 1.0 RC2: Feature-Update kurz vor dem Final Release

Kai Ali Gürkan

Die Web-IDE Eclipse Orion befindet sich zur Zeit im Release-Candidate-Stadium. Kurz vor der Veröffentlichung gibt es ein paar neue Features der Version 1.0 RC2 zu verzeichnen, die auch bereits zum Download bereit stehen.

Mit dem Update ist es möglich, sich über Mozilla Persona bei Orion einzuloggen. Dabei handelt es sich um ein Authentifizierungssystem für Websites, welches die hinterlegten Identitätsdaten speichert, so dass sich der User nicht für jede besuchte Seite erneut mit Benutzernamen und Kennwort anmelden muss.

Im Orion-Editor wurden ebenfalls Änderungen vorgenommen: Doppelklicks neben einer Klammer werden hier in Zukunft den gesamten Textblock innerhalb der Klammern hervorheben. Weiterhin ist es möglich, Bookmarks in Editor-Zeilen anzubringen, zwischen denen man per Tastenkombination Ctrl+, und Ctrl+ zügig hin- und hernavigieren kann. Zusätzlich funktioniert der Orion-Editor ab sofort auch auf Android-Geräten.

Weitere Details zum aktuellen Update gibt es auf dem Orion-Blog. Hier sollten in Kürze auch Informationen für das finale Release von Orion 1.0 zu finden sein, denn abschließend heißt es:

That’s all for now, but stay tuned for the announcement of our final 1.0 release soon!

Geschrieben von
Kai Ali Gürkan
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.