Oracle stellt neue Cloud-Infrastruktur Exalogic vor

Hartmut Schlosser

Oracle hat im Rahmen der Oracle OpenWorld-Konferenz die Cloud-Middleware-Lösung „Oracle Exalogic Elastic Cloud“ vorgestellt. Unter der Bezeichnung „Integrated Middleware Machine“ verbirgt sich eine Kombination aus Hardware- und Software-Komponenten, die eine komplette Cloud-Applikations-Infrastruktur für den Einsatz in hoch-skalierenden Enterprise-Szenarien stellen sollen. Das System basiert auf 64-bit x86-Prozessoren, InfiniBand I/O fabric und dem Oracle WebLogic Server. Als Betriebssysteme können Solaris oder Oracle Linux-Systeme eingesetzt werden.

Insbesondere soll die Cloud-Lösung für Java-Anwendungen optimiert sein und verschiedene Oracle-Produkte wie Oracle 11g, Oracle Real Application Clusters und Oracle Exdata Database Machine integrieren. Weiterführende Informationen bietet das White Paper „Oracle Exalogic Elastic Cloud: A Brief Introduction„.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.