Suche

Oracle Enterprise Pack for Eclipse unterstützt Public Cloud

Hartmut Schlosser

Ein Update steht für den Oracle Enterprise Pack for Eclipse 11gR1 bereit. Laut Veröffentlichungsnotizen handelt es sich um ein Major-Release mit der babylonischen Versionsnummer 11.1.1.8, in das neue Funktionalität für Oracle ADF, Oracle Coherence und die Oracle Public Cloud eingeflossen ist.

Beim Oracle Application Development Framework ADF stehen neue Wizards für Task Flows sowie ein neuer Task Flow Editor zur Verfügung. In Oracles Daten-Grid-Lösung Coherence wurde ein neuer Editor für die Cache Configuration integriert. Für die vor kurzem lancierte Oracle Public Cloud steht nun ein Toolset bereit, mit dem sich Projekte und Server Configurationen für den Cloud Service direkt in Eclipse einrichten lassen.

Weiterführende Informationen finden sich auf der Projektseite.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.