OpenWebBeans 1.0 ist final

Claudia Fröhling

Open WebBeans, die Implementierung des JSR-299 (Contexts and Dependency Injection) und des JSR-330 (atinject), ist final in Version 1.0 erschienen. Das Projekt soll ein neues Set von WebBeans-Komponenten aus verschiedenen Apache-Projekten zusammenstellen. Version 1.0 implementiert das neueste API und besteht die TCKs für beide JSRs.

Wer mehr über Dependency Injection und den JSR-299 erfahren möchte, sollte einen Blick auf das neue Java-EE-Sonderheft werfen, das in wenigen Wochen am Kiosk ist und jetzt bereits vorbestellt werden kann. Weitere Informationen gibt es auf www.javamagazin.de/javaee.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.