Suche
Wolfram Richters Session von der W-JAX 2016

OpenShift – Containernetzwerk aus Sicht der Workload

Redaktion JAXenter
richtersession

Red Hats OpenShift ist eine Lösung für die Entwicklung, Erstellung und Verwaltung von Container-basierten Anwendungen. In seinem Vortrag von der W-JAX 2016 stellt Wolfram Richter OpenShift vor, erklärt die Mechanismen des Software Defined Networks (SDN) sowie anderer Komponenten und zeigt, wie sie zusammenspielen, um eine nahtlose “User Experience” zu erreichen.

OpenShift beinhaltet eine Docker- und Kubernetes-basierte Containerlaufzeitumgebung. Sie ermöglicht mittels SDN den Zugriff auf Anwendungen in OpenShift, die Kommunikation einzelner Container untereinander und mit Services in umliegenden Netzen, isoliert Mandanten voneinander und wird nahtlos von OpenShift verwaltet.

OpenShift – Containernetzwerk aus Sicht der Workload from JAX TV on Vimeo.

richter_wolfram_wpWolfram Richter ist Enterprise Solution Architect bei Red Hat in Deutschland. Als solcher ist er für das Solution Design des gesamten Portfolios von Red Hat verantwortlich. Wolfram ist Dipl.-Ing (BA) und Master of Business Administration.
 
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.