OpenSAGA-Plattform 1.5 freigegeben

Hartmut Schlosser

Das Projekt OpenSAGA 1.5 ist ab sofort unter www.opensaga.org verfügbar. OpenSAGA ist eine Open-Source-Plattform zur Erstellung SAGA-konformer und Java-basierter Webanwendungen für die öffentliche Verwaltung.
Zu den wichtigsten Neuerungen der Version 1.5 gehören Personalisierungsmöglichkeiten für effizientes Arbeiten im Web durch Portlets, erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten für Rechte, neue Integrationsmöglichkeiten für externe Systeme und Datenquellen, erweiterte Web-2.0-Funktionalitäten, flexibilisierte Layoutmöglichkeiten und Geo-Funktionalitäten durch eine Google-Maps-Integration.

Das OpenSAGA-Projekt wurde Anfang dieses Jahres von der QuinScape GmbH ins Leben gerufen. Als Open-Source-Plattform ist OpenSAGA unter der Gnu Public License Version 2 frei verfügbar.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.