OpenHAB mit automatisierten If-This-Than-That-Funktionen

OpenHAB jetzt mit IFTTT-Integration

Moritz Hoffmann

(c) shutterstock.com / blan-k

OpenHAB ist eine quelloffene, auf OSGi basierende Heimautomatisierungsplattform. Zuletzt hatte das IoT-Projekt zwei AlphaReleases für OpenHAB 2.0 veröffentlicht. Jetzt wurde eine If-This-Than-That-Integration (IFTTT) für OpenHAB verkündet. Bei IFTTT handelt es sich um eine Auslöser-Aktion-Funktion, mit der verschiedene Webanwendungen durch zuvor definierte Anweisung oder per Knopfdruck miteinander verknüpft werden.

Das Open-Source-Projekt openHAB, das bislang bereits über 100 verschiedene SmartHome-Technologien in sich vereint, möchte mit der IFTTT-Integration die automatisierte Kombination von Anwendungen vereinfachen. Im Rahmen von IFTTT werden verschiedene Channels angeboten, die nach dem Trigger-Action-Schema miteinander in Beziehung gesetzt werden können.

Diese vorab definierten Beziehungen werden „Rezepte“ genannt. Die IFTTT-Technologie kombiniert bereits eine große Anzahl verschiedener Anwendungen aus den Bereichen Social Media, Business, E-Commerce, Fitness oder Connected Home. Die nun erfolgte Integration in OpenHAB erlaubt beispielsweise Rezepte wie:

openHAB_Recipe

Quelle: https://ifttt.com/openhab

 

Anders als zuvor sind dafür keine Schreibprozesse oder komplexe Setup-Regeln mehr zu erlernen. Die Festlegung der Auslöser-Aktion-Paare funktioniert nun über Mausklicks, was OpenHAB-Neulingen den Einstieg ins Internet of Things deutlich erleichtern dürfte.

Die freie Nutzung von IFTTT steht allen openHub-Nutzern über my.openHAB, zur Verfügung. Mit dem neuen Companion Cloud Service soll eine personalisierte Einsicht ins eigene Smart Home, die Sammlung und Visualisierung von Daten sowie ein eigener Nachrichten-Service etabliert werden. Die IFTTT-Integration ist allerdings noch nicht für openHAB 2.0 verfügbar, da dieses sich noch im Alpha-Stadium befindet. Weitere Informationen sind in der openHAB-Dokumentation zu finden.

Aufmacherbild: Smart Home sign Icon… von Shutterstock.com / Urheberrecht: Blan-k

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Moritz Hoffmann
Moritz Hoffmann
Moritz Hoffmann hat an der Goethe Universität Soziologie sowie Buch- und Medienpraxis studiert. Er lebt seit acht Jahren in Frankfurt am Main und arbeitet in der Redaktion von Software und Support Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: