OpenFaces 3 setzt auf JSF 2

Claudia Fröhling

Die Open-Source-Bibliothek OpenFaces ist in Version 3.0 erschienen. Ziel des Major Releases war die Kompatibilität mit JavaServer Faces 2.0, so dass nun Komponenten wie DataTable, TreeTable und DayTable zur Verfügung stehen. Mehr Informationen bieten die Release Notes. OpenFaces bietet eine Bibliothek für Ajax-getriebene JSF-Komponenten, ein Ajax-Framework und ein Client-seitiges Validation-Framework. Neben der LGPL ist auch eine kommerzielle Lizenz mit Support durch TeamDev Ltd. verfügbar.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.