OpenEJB 3.1.3 erschienen

Claudia Fröhling

Das Apache-Team hat OpenEJB 3.1.3 veröffentlicht, ein portables Open Source Container-System, das sich in verschiedene Entwicklungsumgebungen integrieren lässt. Die neue Version erweitert das Stateless Session Bean Pooling und den Support für Failover und Discovery. Außerdem unterstützt das neue Release die EJB 3.1 @LocalBean Views und @ManagedBean. OpenEJB 3.2 wird sich künftig auf Java 6 und Java EE 6 konzentrieren, heisst es im Apache-Blog. Eine erste Beta dazu soll noch dieses Jahr erscheinen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.