Daniel Braunsdorfs Session von der W-JAX 2018

Die Kulturrevolution – was nach Open Source kommt

Redaktion JAXenter

Open Source ist aus der Softwareentwicklung nicht mehr wegzudenken und gehört mittlerweile zum IT-Alltag. Vor allem richtiges Open-Source-Management ist dabei absolut essentiell. Wie man Open-Source-Methoden effektiv einsetzt, welche Herausforderungen es gibt und wie sich diese lösen lassen, zeigt Daniel Braunsdorf in seiner Session von der W-JAX 2018.

Die Open-Source-Methoden haben sich in der Softwareentwicklung mehr oder weniger durchgesetzt. Doch das stellt neue Herausforderungen an die Organisation, alte Hierarchien funktionieren nur leidlich in diesem Kontext. Wie man den maximalen Benefit findet, erklärt Daniel Braunsdorf in seiner Session von der W-JAX 2018 . Ob man es die Open Organisation nennt, wie es der CEO von Red Hat in seinem gleichnamigen Buch tut, ob man es als Social Architecture bezeichnet, wie es Pieter Hintjens tut – es geht darum zu verstehen, wie der Open-Source-Ansatz am produktivsten umgesetzt werden kann.

Daniel Braunsdorf ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der VIADA. Im Unternehmen ist er vor allem für die Themen Unternehmensstrategie, Partnermanagement sowie das Marketing verantwortlich.
Daniel Braunsdorf hält einen B. Sc. in Information Technology und einen MBA in General Management von der International School of Management und kombiniert die beiden Welten aus IT und Management in der strategischen Arbeit und Ausrichtung von der VIADA. Er war zudem eine treibende Kraft hinter der Einführung eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001 bei VIADA.
Mit fast zwanzig Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche kennt Daniel Braunsdorf die Anforderungen und Bedürfnisse von Mitarbeitern, Kunden und Partnern sowie die besonderen Herausforderungen der Enterprise IT. Sein Führungsstil basiert auf Ehrlichkeit, Vertrauen, Offenheit und Zielstrebigkeit. Der VIADA Heartbeat ist dabei seine tägliche Energiequelle.
DevOpsCon Istio Cheat Sheet

Free: BRAND NEW DevOps Istio Cheat Sheet

Ever felt like service mesh chaos is taking over? As a follow-up to our previous cheat sheet featuring the most important commands and functions, DevOpsCon speaker Michael Hofmann has put together the 8 best practices you should keep in mind when using Istio.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: