Open-Source-ESB Mule 3.0 RC2 erschienen

Hartmut Schlosser

Für den quelloffenen Enterprise Service Bus (ESB) Mule 3.0 ist ein zweiter Release-Kandidat erschienen. Mule 3.0 RC2 soll nun via „Mule Cloud Connect“ den Weg in die Cloud finden (inklusive Support für REST, Ajax und ActionScript). Zudem soll ein neues Deployment-Modell die Möglichkeit des „Hot Deployment“ bieten (mehrere Anwendungen können in der selben Mule-Instanz laufen, Deployment-Deskriptoren spezifizieren die Inhalte für das Deployment). Weiterführende Informationen bieten die Release Notes.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: