Nominierungsphase der Eclipse-Board-Wahlen eröffnet

Hartmut Schlosser

Nominierungen für die Wahlen zum Eclipse Board of Directors, dem obersten Entscheidungsgremium der Eclipse Foundation, können vorgenommen werden. In der jährlich stattfindenden Wahl sollen Vertreter der sogenannten Sustaining Members (Mitgliedsunternehmen, die den Status eines Solutions- oder Enterprise-Member innehaben) und der Eclipse Committer ermittelt werden.

Die Zahl der Vertreter richtet sich nach der Anzahl der strategischen Mitglieder, die sich zurzeit auf 13 beläuft (strategische Mitglieder erhalten automatisch einen Sitz im Board). Ausgegangen wird von drei Vertretern für die Sustaining Member und drei Vertretern für die Eclipse Committer.

Nominierungen können bis zum 28. Februar vorgenommen werden. Der Urnengang startet am 22.2. und endet am 11. März 2011. Die Ergebnisse sollen am 21. 3. 2011 bekanntgegeben werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.