News

Planet Android: Der Codename von Android Q, und Google kauft Smartwatch-Technologie von Fossil

Android 10.0 steht gerade in den Startlöchern, aber schon jetzt gibt es etwas zu möglichen Features zu sagen. Android Q wurde nämlich komplett geleakt – zumindest alles bis auf den Namen. Doch darüber haben wir uns schon unsere ganz eigenen Gedanken gemacht. Außerdem in dieser Ausgabe: Google lässt sich die Smartwatch-Technologie von Fossil 40 Millionen Dollar kosten und sendet damit eindeutige Zeichen Richtung Apple Watch.

Javalin 2.6.0: Jetzt mit Server-sent Events

Schnell, schneller, Javalin – oder genauer gesagt der Release-Zyklus des Webframeworks. Fast monatlich erscheint eine neue Version. Nun wurde Javalin 2.6.0 veröffentlicht und schüttelt einige Neuerungen aus dem Ärmel: Server-sent Events sind für die Nutzer nun endlich verfügbar, eine neue Methode macht Abfragen aus dem Context-Objekt einfacher und ein Bug wurde ebenfalls behoben.

Kubernetes, DSGVO und Helidon – Unsere Top-Themen der Woche

In der letzten Woche flatterten auf JAXenter gleich mehrere Prognosen für 2019 ins Haus. Ein Interview über Kubernetes im Jahr 2019, ein Artikel von Sacha Labourey, in dem er verrät, welche großen Veränderungen im Tech-Sektor er für das Jahr 2019 erwartet, und eine Prognose von Laurent Bride, die erklärt, was sich in der IT-Welt 2019 tun wird. Außerdem in unserem Wochenrückblick: DSGVO, Planet Android und Women in Tech.

DevOps Salary Report 2018: Höheres Gehalt, wenn die Führungsebene DevOps unterstützt

DevOps ist in der Entwicklerwelt schon seit Längerem zu einem festen Bestandteil geworden. Doch wie sehr hat diese Methode die IT-Landschaft tatsächlich verändert bzw. wie wirkt sich die Akzeptanz auf das Gehalt von Entwicklern aus? Anhand verschiedener Faktoren wie Region, Demografie, Berufsbranche, Aufgabengebiet und Unternehmensgröße versucht der DevOps Salary Report 2018 diese Frage zu beantworten.

Planet Android: Android Studio 3.3, gefälschte Apps erreichen 9 Millionen Downloads und das Honor 10 Lite

Android Studio 3.3 hat das Licht der Welt erblickt und überrascht mit ziemlicher Bescheidenheit. Anstatt mit Änderungen um sich zu werfen, setzt Google auf Qualitätsverbesserung. Aber das ist nicht die einzige ungewöhnliche Nachricht, die uns diese Woche erreicht. Im Google Play Store tarnten sich 85 gefälschte Apps, die neun Millionen Mal heruntergeladen wurden. Außerdem ist das Honor 10 Lite erschienen.

DSGVO: Datenschutz in der Cloud mit Spring Cloud Vault

Seit der Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sehen sich Entwickler mit zahlreichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine Herangehensweise, um seine Anwendungen datenschutzkonform zu speichern, ist Spring Cloud Vault. In seiner Session auf der JAX 2018 gibt Andreas Falk eine Einführung in Datenschutz mit Spring Cloud Vault und zeigt, wie man mit Spring Cloud Vault sowohl die Konfiguration absichern als auch sensible Anwendungsdaten sicher verschlüsselt speichern kann.

Coming Soon: Project Helidon 1.0

Oracles neues Open Source Java Framework für das Erstellen von Java Microservices in Cloud-Umgebungen, Project Helidon, steht kurz vor dem ersten Major Release. Mit Version 0.11.0 wurde ein umfangreiches Refactoring der APIs vorgenommen, mit dem die kommende Veröffentlichung von Helidon vorbereitet wird.