News

Cloud, mobile Architecture und IoT – Unsere Themen der Woche

Der Winter soll diese Woche wieder zurückkehren. Ein guter Zeitpunkt, sich an die letzte, sonnige Woche zu erinnern, die uns mit vielen schönen Artikeln erfreute. Etwa ebenso wie die vielen warmen Sonnenstunden erfreute uns das Thema Effizienz in der Cloud-Entwicklung durch Open-Source-Tools. Um uns genug Schatten zu spenden, haben wir und mit Device Shadowing im IoT am Beispiel von Amazon beschäftigt. Wer bei diesem guten Wetter an Shopping dachte, konnte sich die Ratschläge unserer Experten zu Mobile Enterprise Computing zu Gemüte führen. Unsere Top-Themen der Woche.

Sicherheit, Eclipse Theia und das Home Office – Top 10 der beliebtesten Themen im April

Es war einmal in einem Monat April, als irgendwie alles Drunter und Drüber ging. Da wurden Tipps zu Home Office neben Einblicken in den großen Themenkomplex Sicherheit geteilt. Es gab dort auch neue Produkte zu bestaunen, wie Eclipse Theia und Project Loom. Diese 30 Tage, in denen erstaunlich viel über Microservices und Cloud-natives Java berichtet wurde, versetzte uns in eine ganz andere digitale Welt. Es war auch der Monat, in dem Git seinen 15. Geburtstag feierte. Und all diese wunderbaren Themen kommen zusammen in unserem Monatsrückblick für April.

Project Leyden: Mehr Speed für Java durch Static Images

Langsame Startzeiten, großer Footprint, lange Dauer bis zur Höchstleistung: Das sind die Leiden vom (nicht mehr ganz so jungen) Java. Dass es dafür Lösungen gibt, beweisen einige Frameworks und Tools – wie die GraalVM – sehr eindrucksvoll. Warum also nicht auch für das „klassische“ Java und die HotSpot JVM? Project Leyden soll genau dies evaluieren. Das Heilmittel nennt sich Static Image.

Project Loom, Android Things und JEP 376 – Unsere Top-Themen der letzten Woche

Vergangene Woche wurde uns Project Loom und das Skalieren mit virtuellen Threads nähergebracht. Als weitere Highlights standen unsere Experten bereit, welche einerseits den Themenkomplex Sicherheit weiterführten und uns andererseits mitnahmen in die Tiefen von Android Things. Doch nicht nur die Sicherheitsreihe begeisterte, sondern auch die Fortsetzung der Webinarreihe Devs@Home.

REST-APIs, Themenkomplex Security und Digitalisierung – Unsere Top-Themen der Woche

Letzte Woche haben wir unseren Themenkomplex „Security“ mit jeder Menge Experteninterviews gestartet, die Einblicke in die gesamte Bandbreite des Fachgebietes IT-Sicherheit geben. Ebenso spannende Erkenntnisse lieferten uns einerseits die Session zu REST-APIs und andererseits die Einführung in Kryptographie. Aber auch in eigener Sache hat sich vergangene Woche etwas getan: Das JavaScript Magazine feiert sein Debut – kostenlos und digital.

Virtuelle Konferenzen: iJS und DevOpsCon ONLINE finden vom 20. bis 21. April statt

Lust auf IT-Know-How? Dann kommen Sie am 20. und 21. April auf Ihre Kosten: Am Montag, 20.4. findet die iJS Online statt – die virtuelle Konferenz rund um die Themen JavaScript, Web-Entwicklung und Software-Architektur. Am 21.4. folgt die DevOpsCon Online, bei der sich alles um Cloud Automation, CD/CI, Container-Technologien und Unternehmenskultur dreht. Geboten werden über 10 interaktive Webinare mit ausgewählten IT-Experten. Schauen Sie rein!

jQuery 3.5.0 veröffentlicht: XSS-Schwachstelle geschlossen

jQuery bekommt nur noch selten Updates, aber wenn eins veröffentlicht wird, ist es normalerweise wichtig. So ist es auch mit jQuery 3.5.0, das nun zum Download bereit steht. Die neue Version behebt eine XSS-Schwachstelle. Außerdem hat das Team hinter dem Framework-Klassiker weiter an der Vorbereitung auf v4.0 gearbeitet.

Git hat Geburtstag, die Zukunft von Java und Blockchain in Zeiten von COVID-19: Unsere Top-Themen der Woche

In der letzten Woche feierten wir nicht nur Ostern, sondern auch den 15. Geburtstag von Git! Wir sagen noch einmal: „Herzlichen Glückwunsch!“ Als kleine Osterüberraschung haben wir im entwickler.kiosk unser Go Special frei zugänglich gemacht. Für die Sieger unseres Ostergewinnspiels (das noch bis zum 19. April läuft) halten wir aber noch mehr bereit! Es lohnt sich, teilzunehmen.

Rancher 2.4 released: Edge-Skalierbarkeit, verbesserte Wartung und Sicherheit

Mit dem Minor Update will Rancher, einer Plattform fürs Container-Management für Docker Containersysteme, die Unterstützung von Kubernetes im Edge-Bereich vorantreiben. Im neuen Release sind Funktionen für die Skalierbarkeit im Edge-Bereich, eine verbesserte Wartung und Sicherheit enthalten. Die Marke von einer Million unterstützter Cluster wurde noch nicht geknackt, soll aber im nächsten Update erreicht werden. Wir schauen uns die wichtigsten Neuerungen genauer an.