Suche

News

Oracles Plan für Java EE: mehr Cloud

Wie geht es weiter mit Java EE? Diese besorgte Frage hat die Java-Community über die letzten Wochen beschäftigt. Oracle hat sich jetzt zu Wort gemeldet und gibt erste Einblicke in seine Pläne für Java EE: mehr Cloud.

Zellteilung bei Google: AngularDart wird selbstständig

Der Termin für die Veröffentlichung von Angular 2 ist nach wie vor unklar, da überrascht Google mit einer unerwarteten Ankündigung: Die Codebasis wird gesplittet und es wird zukünftig zwei unterschiedliche Versionen des Frameworks geben: eine ausschließlich für Dart und eine für JavaScript / TypeScript. Viele Teams bei Google nutzten bereits in der Vergangenheit Angular mit Dart, sodass die Entwicklung von AngularDart die logische Konsequenz ist.

IntelliJ IDEA 2016: EAP-Version von 2016.2.1 mit Kotlin-Update [Update]

Mit IntelliJ IDEA 2016.1 erschien im März das erste für dieses Jahr geplante Update der JetBrains-Entwicklungsumgebung und brachte viele Detailverbesserungen. Im April folgte dann die Migration auf Java 8, inklusive einer Überarbeitung der Programmierassistenz; seit 12. Juli ist der Nachfolger IntelliJ IDEA 2016.2 als finale Version verfügbar. In der nun erschienenen EAP-Version von IntelliJ IDEA 2016.2.1 wurde der Kotlin-Support überarbeitet.

Planet Android: Android-Smartphones von Nokia, AR-Alternativen zu Pokémon Go & Developer Preview 5 zu Android Nougat

Wir können es einfach nicht lassen: Auch in dieser Planet-Android-Woche ist eine Prise Pokémon Go mit dabei. Wir schauen uns nicht nur an, welche Alternativen der Play Store im Bereich Augmented Reality noch zu bieten hat, sondern werfen auch einen Blick auf die letzte Developer Preview zu Android Nougat, bevor es dann im Spätsommer mit dem finalen Release ernst wird. Außerdem: Nokias Pläne zu zwei neuen High-End-Smartphones mit denen es heißt: Tschüss Windows, hallo Android!

Prometheus: Erste Vollversion des Monitoring-Tools

Bei der Arbeit mit Containern ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Orchestrierungswerkzeuge reichern die Container-Technologie noch zusätzlich mit vielseitigen Möglichkeiten zum Skalieren und Kombinieren an, was das Monitoring nicht leichter macht. Für diesen Zweck wurde das Open-Source-Tool Prometheus erstellt, dessen kürzlich erschienene Version 1.0 nun endlich zur Serienreife taugt.

Fünf Tipps wie du dein Open-Source-Projekt bekannter machst

Du hast eine coole Idee für ein Softwareprojekt als Open Source Tool umgesetzt, aber niemand nutzt dein Tool? Dein wird es Zeit dafür, ein wenig Marketing zu betreiben und der Welt da draußen von deinem Tool zu erzählen. Wir haben fünf Tipps für dich zusammengestellt, wie du deine Software attraktiver und bekannter machst.

Pokémon Go, Kotlin 1.1M01 und Quellcode der Apollo 11 Mission – unsere Top-Themen der Woche

Von Astronauten und Pocket Monstern: In der vergangenen Woche wurde nicht nur der Quellcode der Apollo 11 Mission auf GitHub veröffentlicht. Außerdem füllten sich die Straßen mit Menschen, die Pokémons jagen. Aber Spaß beiseite, es ist ja noch mehr geschehen: Beispielsweise erschien die erste Preview von Kotlin 1.1 und eine neue Version des VOC Transpilers, der Python- zu Java-Code kompiliert.

Rincl – Ein einheitliches I18n-API für Java

Während in der Wirtschaft und der Politik die Globalisierung immer wieder Fokus von zum Teil sehr hitzigen Diskussionen ist, stellt sich die Frage in Bezug auf die Softwareentwicklung überhaupt nicht. Software braucht keine Globalisierung um international zu sein, aber die Internationalisierung (I18n) ist zumindest wünschenswert. Um sie zu erleichtern und zu verbessern gibt es nun die Resource I18n Concern Library, aka. Rincl.

JVM-Sprache Kotlin: Kotlin 1.1. – die erste Preview ist da! [Update]

Kotlin ist seit der Einführung der Version 1.0 eines der heißesten Eisen im Pool der JVM-Sprachen. Die statisch typisierte Sprache aus dem Hause JetBrains soll voll kompatibel zu Java-Anwendungen sein und über eine erstklassige Integration in IntelliJ IDEA verfügen. Zudem hat sie sich als Java-Alternative zur Entwicklung von Android-Apps ins Spiel gebracht.

Planet Android: Pokemon Go, der Look der Google Smartwatches und Security-Trumpf für Android Nougat

Momentan kommt wirklich keiner an Pokemon Go vorbei: In den USA wird das Game schon wie verrückt gezockt, hierzulande muss man sich noch etwas für den offiziellen Release über den Play Store gedulden. Wir werfen einen kleinen Blick auf die genutzte Software. Außerdem: Erste Bilder der Google Smartwatches, aktuelle Security News und das Release der zweiten Developer Preview von Android Wear.

Eclipse Weekly: Der Streit um Eclipse Che, Interview mit Mikaël Barbero und Red Hats Investmentpläne

Das Wetter wird wärmer und die Temperaturen steigen, jedenfalls könnte man letzteres annehmen, wenn man einige sehr heißblütige Kommentare aus der Community liest: Das Thema Eclipse Che und seine mögliche Konkurrenz zur klassischen Eclipse IDE wurde bereits seit April heftig diskutiert, nun gibt es neuen Gesprächsstoff. Doch es gibt auch gute Neuigkeiten, gerade für IoT-Entwickler aus der Eclipse Gemeinde. Plus: Mikaël Barbero im Interview!

Quellcode der Apollo 11 Mission liegt auf GitHub

“Jedes Smartphone hat mehr Rechenkraft als die erste Mondmission.” In dieser Aussage schwingt nicht nur Verblüffung über die steile Entwicklung der Hardware mit, sondern auch Bewunderung für die Ingenieure und ihre begrenzten Mittel, mit denen sie scheinbar Unmögliches möglich gemacht haben. Wie sie das geschafft haben, kann man sich jetzt genau ansehen. Der Code des Apollo-11-Computers liegt jetzt komplett auf GitHub und birgt einige Überraschungen.