Suche
News

Groovy-Projektleiter Guillaume Laforge wechselt zu Restlet

Wie wir berichteten, wird sich Pivotal nach den nächsten Releases Ende März aus der Finanzierung von Groovy und Grails zurückziehen. Was mit den beiden Open-Source-Projekte in Zukunft geschehen wird, ist nach wie vor unklar. Groovy-Projektleiter Guillaume Laforge hat diese unbefriedigende Situation zum Anlass genommen, persönliche Konsequenzen zu ziehen und sich beruflich neu zu orientieren.

Update 0.11.2 für Docker-Maven-Plug-in verfügbar

Docker mausert sich langsam aber sicher zu einem Standard sowohl für Entwicklung als auch für den Betrieb. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass Neuigkeiten rund um die quelloffene Container-Virtualisierungstechnologie zu vermelden wären. Die meisten davon betreffen das um Docker herum wachsende Ökosystem aus Tool-Anbindungen und Erweiterungen, die das Arbeiten mit Docker-Images und -Containern erleichtern sollen. Eines dieser “Helferlein”, das Docker-Maven-Plug-in von Roland Huss, steht nun in der Version 0.11.2 bereit.

Zweites Service-Release für Eclipse “Luna”

Das zweite Service-Release (SR2) für Eclipse 4.4 „Luna“ ist seit wenigen Tagen verfügbar. Das Update ist über die Download-Seite des Projekts zu beziehen, alternativ kann die Aktualisierung auch in der bestehenden Luna-IDE unter Help | Check for Updates vorgenommen werden. […]

Au revoir, Codehaus

Was sich bereits ankündigte, ist nun spruchreif: Die Hosting-Platfform für Open-Source-Projekte Codehaus wird eingestellt. Die Gründe hierfür sind nach Angaben der Betreiber vielfältig.

Neues Eclipse-Projekt SFCurve: Schnellere Abfragen dank FASS-Kurven

Das Projekt SFCurve, das sich zur Zeit in der Incubator-Phase der Eclipse Foundation befindet, hat seinen Ursprung in den LocationTech-Projekten GeoTrellis and GeoMesa. Beide Projekte hatten bereits Scala-Code für eine leichtere Erstellung und Bearbeitung von Z-Kurven-Indizes, die auf den räumlichen oder raumzeitlichen Eigenschaften von Daten basieren, entwickelt. Da sowohl GeoTrellis als auch GeoMesa ähnlichen Code produzierten, der dieselben Probleme lösen sollte, wurden die Anstrengungen nun in SFCurve gebündelt.

Apache HBase 1.0: “Der Beginn einer neuen Ära”

Nach knapp siebenjähriger Entwicklungszeit steht Apache HBase, die verteilte und skalierbare Open-Source-Implementierung von Googles proprietärem Datenbanksystem BigTable für Apache Hadoop und HDFS, in der Version 1.0 bereit – “der Beginn einer neuen Ära” für das Projekt, wie es Enis Söztutar, der Release Manager von HBase, beschrieb.

Apache Lucene und Solr 5.0 erschienen

Mehr als zwei Jahre sind seit der letzten Hauptversion 4.0 der Java-Search-Engine Apache Lucene und des NoSQL-Servers Apache Solr vergangen; vergangenen September erschien die letzte Nebenversion 4.10. Nun erfolgte der langerwartete Release von Version 5.0.

Package Drone wird Eclipse-Projekt

Das Projekt Package Drone ist in die Proposal-Phase der Eclipse Software Foundation eingetreten, d.h. es wird nun nach zusätzlichen Unterstützern und Committern gesucht sowie Feedback eingeholt.

Vaadin 7.4 mit neuer Grid-Komponente

Vor nunmher fast zwei Jahren ist das Web-Framework Vaadin in der siebten Version erschienen. Nachdem sich die bisher erschienenen Nebenversionen auf responsive Layouts, den nativen Support für Internet Explorer 11 und Windows Phone 8.1 sowie die auf der CSS3-Erweiterung basierende Theme Engine “Valo” (finnisch für “Licht”) konzentrierten, führt Version 7.4 die neue Komponente Grid ein.