Suche
News

Microservices: Fluch oder Segen?

Erst kürzlich hatte sich der Veteran der Softwarearchitektur Martin Fowler in die Diskussion um Microservices eingemischt und davor gewarnt, sie als Basis eines Systems zu verwenden. Da seine Meinung zum Thema jedoch nicht abgeschlossen ist, legte er nun mit einer Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile von Microservices nach. Denn, wie Fowler ausführt, sind Microservices kein Allheilmittel, sondern verursachen wie jeder Architekturstil auch gewisse Kosten, die im Blick behalten werden müssen.

Top 20 der Programmiersprachen: Swift stürmt Richtung Spitze, Go weiter im Aufwind

Rankings zur Beliebtheit von Programmiersprachen sind so beliebt wie umstritten. Das ist möglicherweise auch der Grund, warum RedMonk dem nun veröffentlichten zweiten Ranking des Jahres 2015 eine ausführliche Erläuterung der Parameter seines Index zur Seite stellt. Wie auch im letzten RedMonk-Ranking hat JavaScript die Nase vorne. Stabil und knapp dahinter bleibt Java auf Platz 2. Wirklich dynamisch hingegen zeigen sich weiterhin Apples Swift und Googles Go.

Ausblick auf Spring 4.2: Support für Hibernate, Tomcat und Wildfly 9

Noch im Juli 2015 will Spring die Version 4.2 veröffentlichen. Projektleiter Jürgen Höller hat nun einen Ausblick auf die in Spring 4.2 unterstützten Open-Source-Projekte gegeben. Neben Upgrades für das Persistenz-Framework Hibernate, für die Data-Tooling Suite Jackson und die Server-Engine Jetty, ist auch eine Unterstützung für das noch in Entwicklung befindliche Wildfly 9 oder Reactor 2.0 geplant. Noch nicht für alle Upgrades aber sind die finalen Versionen verfügbar.

Vert.x mit Maintenance-Release für die 2.1-Reihe

Vert.x ist eine leichtgewichtige, hochperformante Applikationsplattform für die JVM, die auf die Entwicklung reaktiver Mobile-, Web- und Enterprise-Anwendungen ausgerichtet ist. Nach der Veröffentlichung der dritten Hauptversion von Vert.x, steht nun ein Maintenance-Release der Vert.x 2.1-Reihe zur Verfügung. Die Version 2.1.6 soll vor allem denjenigen Vert.x-Nutzern Support anbieten, denen ein Upgrade auf Vert.x 3.0 zur Zeit noch nicht möglich ist.

Eclipse-Richtlinien auf dem Prüfstand: “Es ist Zeit für eine Revision”

Mit dem Eclipse Development Process (EDP) will die Eclipse Foundation sicher stellen, dass alle Projekte im Rahmen eines offenen, transparenten und effizienten Prozesses fortentwickelt werden. Als Teil dieses Prozesses fördert die Eclipse Foundation einen umfassenden Austausch zwischen den Entwicklungsteams und allen anderen Mitgliedern. Eclipse-Evangelist Wayne Beaton hat nun in einem aktuellen Blogpost eine Revision des zentralen Entwicklungsplans angeregt.

Die Top Spring-News im Überblick

Updates für Spring Tool Suite, Spring Framework und die Release-Trains “Evans”, “Dijkstra” und “Fowler” … Das Spring-Ökosystem wartete in den letzten Tagen mit allerhand Neuigkeiten auf.

Java Museum: Lesen Sie historische Java-Magazin-Ausgaben gratis!

“Liebe Leserinnen und Leser, warten wir’s ab, ob Java tatsächlich das neue Esperanto für die Software-Welt werden wird.” – so lautete der erste Satz im Editorial des allerersten Java Magazins! Haben Sie Lust, einen Blick ins Heft zu werfen? Die Java-Museums-Aktion des entwickler.kiosks macht es jetzt möglich!

Die Top 10 der Java-Geschichten im Juni

Schon wieder ist ein spannender Monat voller News in der Java-Welt vorbei. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die 10 meistgelesenen Artikel des Monats vor: Welche Themen begeisterten die Community am meisten? Neben heißen Topics, wie dem Eclipse Mars Release und dem Garbage Collector in Java 9, hat die Community die Frage nach ihrer Berufsbezeichnung und die Beichte gängiger Sünden im Entwickleralltag beschäftigt…

Quasar 0.7.2 mit Reactive-Streams-Implementierung

Bei Quasar handelt es sich um eine Open-Source-Bibliothek, mit der leichtgewichtige Threads bzw. Fiber ohne Overhead für Memory oder Task-Switching in großer Anzahl und nebenläufig in die JVM implementiert werden können. Nun steht mit Quasar 0.7.2 ein weiteres Release auf GitHub zur Verfügung. Aufhorchen lässt vor allem die Implementierung des neuen JVM-Standards Reactive Streams.

entwickler.kiosk – nur noch heute 10% Rabatt sichern!

Als Abonnenent von Java Magazin, PHP Magazin, Entwickler Magazin, Windows Developer, Eclipse Magazin, Mobile Technology, Business Technology oder SharePoint Kompendium erhalten Sie mit dem entwickler.kiosk kostenlosen Zugriff auf das digitale Ausgabenarchiv Ihrer abonnierten Fachzeitschriften. Egal ob am Desktop oder mobil per Tablet und Smartphone – der entwickler.kiosk macht fundiertes Expertenwissen überall verfügbar.

Couchbase Mobile 1.1 verfügbar

Die auf die Mobile-Entwicklung abzielende NoSQL-Datenbanklösung Couchbase Mobile liegt in einer neuen Version vor. Die Highlights von Version 1.1 finden sich den Entwicklern zufolge vor allem in den Komponenten Couchbase Lite for iOS, Couchbase Lite for .NET und Couchbase Sync Gateway.

Algorithmus oder Mensch? Das Problemfeld Mitarbeitersuche in der IT

Die Frage, ob und in welchen gesellschaftlichen Bereichen die Technik den Menschen überflüssig machen könnte, ist so alt wie die technische Entwicklung selbst. Manchmal aber taucht sie auch dort auf, wo man sie am wenigsten vermuten würde. Dort, wo es nach gängiger Ansicht um soziale Interaktion, um Zwischenmenschlichkeit und Intuition gehen soll. Nicht nur in Dating-Portalen und auf Seiten zur Partnersuche bestimmen Algorithmen über das Allzumenschliche. Auch bei der Suche nach Mitarbeitern scheint die kühle Logik der maschinellen Berechnung der menschlichen Psyche einen Schritt voraus zu sein. Doch geht diese Rechnung wirklich auf?