News

Java geht gen Git, COBOL unterliegt COVID und Rust arbeitet sich nach vorne – Unsere Top-Themen der Woche

Obwohl die letzte Woche so kurz war, gab es doch einige große Neuigkeiten: Java 16, das vermutlich im März 2021 veröffentlicht wird, soll auf Git als VCS umziehen. Auch das Interview mit Core-Entwickler Steve Klabnik zur Fertigstellung von Rust macht hellhörig. Und um uns zu zeigen, dass die Pandemie doch noch nicht zu Ende ist, vermelden US-Behörden, dass sie Probleme haben, alle Anfragen zu verarbeiten, da es an COBOL-Entwicklern mangelt.

Softwarearchitektur, Teamarchitektur und JAX Online – Unsere Top-Themen der Woche

Die Welt öffnet sich seit letzter Woche allmählich wieder. Für DevOps könnte sich das Leben aber durch den Lockdown nachhaltig geändert haben. Wir haben uns dahingehend mit Themen aus dem Bereich Teamarbeit, bzw. „handwerkliches“ Arbeiten im Homeoffice beschäftigt. Apropos Homeoffice: Letzte Woche durften wir auch unsere erste JAX Online ankündigen, welche nächste Woche stattfinden wird und die man natürlich auch von zu Hause genießen kann.

JEP 377: ZGC – Ein skalierbarer Low-Latency Garbage Collector

Per Liden, Project Lead des Z Garbage Collectors, hat mit JEP 377 vorgeschlagen, den „Müllsammler Z“ offiziell ins JDK zu übernehmen – und zwar als produktionsreifes Feature. Damit würde konsequenterweise der nächste Schritt auf einer Reise gegangen, die der Z Garbage Collector bereits seit Java 11 angetreten hat…

Cloud, mobile Architecture und IoT – Unsere Themen der Woche

Der Winter soll diese Woche wieder zurückkehren. Ein guter Zeitpunkt, sich an die letzte, sonnige Woche zu erinnern, die uns mit vielen schönen Artikeln erfreute. Etwa ebenso wie die vielen warmen Sonnenstunden erfreute uns das Thema Effizienz in der Cloud-Entwicklung durch Open-Source-Tools. Um uns genug Schatten zu spenden, haben wir und mit Device Shadowing im IoT am Beispiel von Amazon beschäftigt. Wer bei diesem guten Wetter an Shopping dachte, konnte sich die Ratschläge unserer Experten zu Mobile Enterprise Computing zu Gemüte führen. Unsere Top-Themen der Woche.

Sicherheit, Eclipse Theia und das Home Office – Top 10 der beliebtesten Themen im April

Es war einmal in einem Monat April, als irgendwie alles Drunter und Drüber ging. Da wurden Tipps zu Home Office neben Einblicken in den großen Themenkomplex Sicherheit geteilt. Es gab dort auch neue Produkte zu bestaunen, wie Eclipse Theia und Project Loom. Diese 30 Tage, in denen erstaunlich viel über Microservices und Cloud-natives Java berichtet wurde, versetzte uns in eine ganz andere digitale Welt. Es war auch der Monat, in dem Git seinen 15. Geburtstag feierte. Und all diese wunderbaren Themen kommen zusammen in unserem Monatsrückblick für April.

Project Leyden: Mehr Speed für Java durch Static Images

Langsame Startzeiten, großer Footprint, lange Dauer bis zur Höchstleistung: Das sind die Leiden vom (nicht mehr ganz so jungen) Java. Dass es dafür Lösungen gibt, beweisen einige Frameworks und Tools – wie die GraalVM – sehr eindrucksvoll. Warum also nicht auch für das „klassische“ Java und die HotSpot JVM? Project Leyden soll genau dies evaluieren. Das Heilmittel nennt sich Static Image.

Project Loom, Android Things und JEP 376 – Unsere Top-Themen der letzten Woche

Vergangene Woche wurde uns Project Loom und das Skalieren mit virtuellen Threads nähergebracht. Als weitere Highlights standen unsere Experten bereit, welche einerseits den Themenkomplex Sicherheit weiterführten und uns andererseits mitnahmen in die Tiefen von Android Things. Doch nicht nur die Sicherheitsreihe begeisterte, sondern auch die Fortsetzung der Webinarreihe Devs@Home.

REST-APIs, Themenkomplex Security und Digitalisierung – Unsere Top-Themen der Woche

Letzte Woche haben wir unseren Themenkomplex „Security“ mit jeder Menge Experteninterviews gestartet, die Einblicke in die gesamte Bandbreite des Fachgebietes IT-Sicherheit geben. Ebenso spannende Erkenntnisse lieferten uns einerseits die Session zu REST-APIs und andererseits die Einführung in Kryptographie. Aber auch in eigener Sache hat sich vergangene Woche etwas getan: Das JavaScript Magazine feiert sein Debut – kostenlos und digital.

Virtuelle Konferenzen: iJS und DevOpsCon ONLINE finden vom 20. bis 21. April statt

Lust auf IT-Know-How? Dann kommen Sie am 20. und 21. April auf Ihre Kosten: Am Montag, 20.4. findet die iJS Online statt – die virtuelle Konferenz rund um die Themen JavaScript, Web-Entwicklung und Software-Architektur. Am 21.4. folgt die DevOpsCon Online, bei der sich alles um Cloud Automation, CD/CI, Container-Technologien und Unternehmenskultur dreht. Geboten werden über 10 interaktive Webinare mit ausgewählten IT-Experten. Schauen Sie rein!