News

Auf dem Weg zu Angular 5: Neue Router-Events und TypeScript 2.4 nun Pflicht

Wie angekündigt, setzt das Team von Angular die Entwicklung des Frameworks nach dem Schema der semantischen Versionierung fort. Angular 4.4.1, das vierte größere Release des Angular 4 Releasezyklus‘, brachte ein paar kleinere neue Features. Die Betaphase von Angular 5 neigt sich unterdessen langsam dem Ende zu: Acht Betaversionen wurden bislang veröffentlicht, die jüngste hatte erneut neue Features und einige Verbesserungen an Bord. Der Compiler benötigt nun etwa TypeScript 2.4 und der Router bekam neue Events.

Open Source Guide als Fahrplan für Unternehmen

Die Linux Foundation hat einen Leitfaden für Unternehmen veröffentlicht, die Open-Source-Programme aufbauen und verwalten möchten. Darin finden sich zahlreiche Tipps und Best Practices von Open-Source-Programmleitern und anderen Führungskräften aus Unternehmen.

Spring 5 erscheint am 28. September

Das Spring Team war den Sommer über schwer beschäftigt mit der Vorbereitung für das anstehende Release des Spring Framework 5.0. Der finale Release Candidate ist jetzt verfügbar und das Veröffentlichungsdatum für das GA ist terminiert. Man darf also ein Kreuz im Kalender machen: Das neue Spring Framework 5.0 wird Ende des Monats verfügbar sein.

Der Gesundheitszustand eines Open-Source-Projekts

Red Hat hat zusammen mit weiteren Partnern einen Gesundheitscheck für Open-Source-Projekte vorgestellt: das Projekt CHAOSS. Das ist die Abkürzung für Community Health Analytics Open Source Software. Dahinter verbergen sich neue Open-Source-Tools, die es einfach machen, Trends innerhalb von Open-Source-Projekten zu sammeln und auszuwerten.

Java EE geht an die Eclipse Foundation

Nachdem Orcale im August verkündet hatte, Java EE an eine Open Source Foundation übergeben zu wollen, stehen jetzt die nächsten Schritte und die konkrete Foundation fest. Java EE wird an die Eclipse Foundation gehen. Aber es wird nicht mehr Java EE heißen.

JUnit 5 ist endlich da

Am gestrigen Sonntag war es endlich so weit: JUnit 5 erblickt offiziell mit dem General Availability Release das Licht der Welt. Das Testing Framework bringt einige Veränderungen mit sich, die Migration bestehender Tests soll aber problemlos möglich sein.

Von verwirrendem Code und sinnbefreiten Programmiersprachen – unsere Topthemen der Woche

Zugegeben, in der letzten Woche ging es bei uns ein bisschen verwirrend zu. Da waren einerseits wirkliche kuriose, völlig unsinnige Programmiersprachen wie Pikachu oder TrumpScript. Andererseits stand die Frage im Raum, ob wirklich ein Unterschied zwischen Coder und Entwickler oder Software Engineer und Softwarearchitekt existiert. Am Ende brachte dann wenigstens eine amerikanische Studie Licht ins Dunkel – zumindest was Missverständnisse im Quellcode angeht.