Suche
News

Inside IoT: Security-Update für Raspbian-PIXEL, Microsoft in Konkurrenz zu Amazon Echo & Apples autonome Autos

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche gibt es ein Security-Update für Raspbian-PIXEL, Apple arbeitet wohl doch an autonomen Autos und Microsoft stellt mit dem WIndows 10 HomeHub einen Konkurrenten zu Amazon Echo vor. Außerdem wurde Kafka Connect für Azure IoT Hub vorgestellt, die Schweizer Post steigt auf Drohnen um und die Apple Watch befindet sich auf dem absteigenden Ast.

Camunda BPM 7.6 erschienen: Jetzt mit DRDs & Conditional Events

Die Open-Source-Plattform Camunda BPM dient dem Workflow und Business Process Management. In der nun erschienen Version 7.6 unterstützt Camunda BPM die Modellierung und Ausführung von Decision Requirements Diagrams (DRD). Passend dazu gab es auch ein Update für den Camunda Modeler, dessen Performance für Version 1.5 verbessert wurde.

Die Techbranche in Europa wächst

Atomico und Slush haben sich zum zweiten Mal zusammengetan, um den aktuellen Stand der Techbranche in Europa zu beleuchten. Die Quintessenz: Europa muss sich von den USA und vor allem dem Silicon Valley nicht verstecken.

Top 10 der Java-Geschichten im November

Im November fand die W-JAX 2016 wieder in München statt. Kein Wunder also, dass in diesem Monat Interviews, Video-Mitschnitte von Sessions und unsere Berichterstattung von der Konferenz in den Top 10 vertreten waren. Am meisten hat unsere Leser allerdings eine bahnbrechende Neuigkeit zu Angular bewegt…

Git 2.11 steht zur Verfügung

Pünktlich rund drei Monate nach der Veröffentlichung von Git 2.10 steht mit Version 2.11 das nächste Update für das Versionsverwaltungssystem zur Verfügung. Im Vordergrund stehen dabei neben umfangreichen Performance-Verbesserungen etwa auch Änderungen an den SHA1-Namen sowie zahlreiche Bug-Fixes.

JVM-Sprache Kotlin: Kotlin 1.0.5 erschienen [Update]

Kotlin ist seit der Einführung der Version 1.0 eines der heißesten Eisen im Pool der JVM-Sprachen. Die statisch typisierte Sprache aus dem Hause JetBrains soll voll kompatibel zu Java-Anwendungen sein und über eine erstklassige Integration in IntelliJ IDEA verfügen. Zudem hat sie sich als Java-Alternative zur Entwicklung von Android-Apps ins Spiel gebracht.

Verteilte Teams: Probleme und Lösungsansätze für mehr Effizienz

Es ist eine der Visionen einer globalisierten und technisierten Zukunft: das Arbeiten in verteilten Teams. Doch wenn verschiedene Kulturen mit unterschiedlichen Denkansätzen, Verhaltensmustern und technischen Vorlieben effizient zusammenarbeiten sollen, müssen die Voraussetzungen stimmen. Doch verteilte Teams in ein agiles Arbeitsumfeld zu integrieren und zu „einem“ Team kooperativ verschmelzen zu lassen, ist gar nicht so einfach.

IntelliJ IDEA 2016.3: Finale Version verfügbar

Mit IntelliJ IDEA 2016.1 erschien im März das erste für dieses Jahr geplante Update der JetBrains-Entwicklungsumgebung und brachte viele Detailverbesserungen. Im April folgte dann die Migration auf Java 8, inklusive einer Überarbeitung der Programmierassistenz; aktuell ist Version 2016.3 von IntelliJ IDEA verfügbar, mit der der 2016er Release-Zyklus das letzte große Update erhalten hat.