Suche
News

Typesafe legt Open Source-Positionspapier vor

Typesafe, das Unternehmen hinter Akka, Scala und Play Framework, hat in einer aktuellen Stellungnnahme seine Hingabe für Open Source unterstrichen und sich zu der bisweilen schwierigen Trennung zwischen kommerziellen und Open Source-Nutzern geäußert.

RethinkDB 2.0 bereit für den Produktionseinsatz

Mit RethinkDB soll die Erstellung und Skalierung von Echtzeitanwendungen dramatisch vereinfacht werden. Nach rund fünf Jahren Entwicklungszeit steht mit RethinkDB 2.0 nun die erste offiziell für den Produktionseinsatz freigegebene Version der quelloffenen, verteilten NoSQL-Datenbank bereit. Zusätzlich stehen erstmals auch kommerzielle Support-Möglichkeiten und weitere Dienstleistungen zur Verfügung.

LiClipse 2.0 unterstützt Nim, Go und Jinja2

Für die kommerzielle, Eclipse-basierte Entwicklungsumgebung LiClipse steht eine neue Hauptversion bereit. Während die Hauptfeatures der Vorgängerversion überwiegend in kosmetischen Überarbeitungen bestanden, konzentriert sich LiClipse 2.0 auf Funktionalitätsverbesserungen.

DigitalOcean eröffnet deutsches Rechenzentrum: Von DevOps zu NoOps?

Nach den Standorten in London und Amsterdam hat der IaaS-Anbieter DigitalOcean in Frankfurt am Main sein drittes Rechenzentrum in Europa eröffnet. Damit will sich der Cloud-Infrastruktur-Anbieter für den deutschen IT-Markt interessant machen. JAXenter sprach mit Mitch Wainer (Mit-Gründer und CMO DigitalOcean) und Karl Alomar (COO DigitalOcean) über diesen strategischen Schritt und seine Bedeutung für die Nutzer von Cloud Hosting Services.

JPype 0.6.0 bringt Python3-Support

JPype hat zum Ziel, Python-Programmen den kompletten Zugriff auf alle Java-Klassenbibliotheken zu ermöglichen. Ab sofort steht das Projekt in der Version 0.6.0 zum Download bereit.

Orbit: Neues JVM-Framework aus der Spieleentwicklung

Die Entwicklungsabteilung des Spieleherstellers Electronic Arts, BioWare, hat mit Orbit ein Framework für JVM-Sprachen veröffentlicht. Das Projekt wird auf Github unter der BSD-Lizenz zur Verfügung gestellt. Mit Orbit soll die Entwicklung und Wartung von skalierbaren, verteilten Online Services erleichtert werden.

Die bestbezahlten Tech- und Programmier-Skills

Das Thema “Gehalt” taugt nicht nur als Aufreger und Smalltalk-Thema, sondern kann insbesondere in der IT ein Indikator dafür sein, welche Fähigkeiten und Technologien besonders gefragt sind. Dass die Löhne dabei stark variieren können, war in der Vergangenheit bereits Thema auf JAXenter. Nun liegen neue, aus dem US-Arbeitsmarkt stammende Daten vor, die ein Ranking der bestbezahltesten Tech- und Programmier-Skills erlauben.

Happy Birthday, Git!

Git konnte vor wenigen Tagen seinen 10. Geburtstag feiern. Linus Torvalds, der vor mehr als zwei Jahrzehnten einer der Grundsteinleger für Open-Source-Software schlechthin war, schuf innerhalb nur weniger Tage im April 2005 die Grundlagen des freien, verteilten Versionskontrollsystems, das in der heutigen (freien) Softwareentwicklung eines der beliebtesten überhaupt ist.