Neues Web-Framework für Java 8: Titanite

Claudia Fröhling

Der belgische Entwickler Johan Siebens hat auf GitHub ein neues Web-Framework für Java 8 veröffentlicht. Titanite steckt noch in den Kinderschuhen, eine erste Version ist über das Maven Central Repository verfügbar.

Inspiriert ist Titanite von Sinatra und Finatra, heißt es auf der Projektseite. Sinatra ist eine Domain Specific Language (DSL) zur Entwicklung von Webanwendungen in Ruby. Titanite ist nicht das erste Projekt, das von Sinatra inspiriert ist. So gibt es zum Beispiel passende Vertreter für Scala (Scalatra) und Groovy (Ratpack). Titanite dagegen konzentriert sich auf Java 8 und läuft außerdem auf dem NIO-Projekt Netty.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: