Neues vom Java-Rebellen: JRebel 3.6 erschienen - JAXenter

Neues vom Java-Rebellen: JRebel 3.6 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Java-Entwicklertool JRebel ist in Version 3.6 erschienen. Neu ist die Verfügbarkeit über den Eclipse Marketplace, was Installation und Updates innerhalb der Eclipse IDE erleichtern soll. Außerdem sollen die Debugger für Eclipse und IntelliJ IDEA überarbeitet sowie Verbesserungen für NetBeans, GlassFish, JSF Mojarra, Lift, Stripes und Spring MVC Portlets umgesetzt worden sein.

JRebel überwacht und erkennt Änderungen an Java-Klassen im laufenden Betrieb und kann veränderte Klassen automatisch nachladen. Für JRebel stehen Evaluationslizenzen für Eclipse und freie Lizenzen für Open-Source- und Scala-Entwickler zur Verfügung.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.