Neues Quickvote: Entwickler! – Wie frei seid Ihr bei der Wahl Eurer Tools?

Hartmut Schlosser

Ein spannendes Thema, das Sie sicher aus Ihrem Entwickleralltag kennen, spricht Joachim Arrasz in seiner aktuellen JAXenter-Kolumne „Be pragmatic, not dogmatic!“ an. Einerseits wollen Entwickler immer die modernsten, „coolsten“ Tools, Sprachen, Frameworks verwenden. Andererseits geben Architekten, Projektmanager oder Operator aber gewisse Technologien vor, die die Freiheiten des Entwicklers einschränken.

Wie sieht es in Ihrem Arbeitsalltag aus? Sind Sie frei bei der Wahl Ihrer Mittel oder reiner Befehlsempfänger in Sachen Technologie-Auswahl?

Machen Sie mit bei unserem neuen Quickvote:

Entwickler! – Wie frei seid Ihr bei der Wahl Eurer Tools?

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.