Neuer Java EE 6 Server: JOnAS 5.3.0 erfüllt JEE6-Webprofil

Hartmut Schlosser

Die Java-EE-6 Familie hat Zuwachs bekommen. Das Server-Projekt JOnAS der Open Source Community OW2 wurde für das Java EE 6 Web Profile zertifiziert. Genauer handelt es sich um den ersten Release-Kandidaten für JOnAS 5.3.0, der erfolgreich gegen das Technology Compatibility Kit für das JEE 6 Webprofil getestet wurde.

Die Zahl der Java EE 6 Webprofil-konformen Server steigt damit auf 8 an:

  • Oracle GlassFish Server 3.x
  • Caucho Resin 4.0.17
  • JBoss Application Server 7.x
  • Apache TomEE 1.0
  • Apache Geronimo 3.0-beta-1
  • JBoss Enterprise Application Platform 6
  • SAP NetWeaver Cloud
  • JOnAS

Der JOnAS-Server (Java Open Application Server) wurde erstmals 2006 vom Object Web-Konsortium veröffentlicht, die Java-EE-5-zertifizierter Version 5.1.0 wurde im September 2009 vorgelegt. Verwendung findet eine OSGi-Architektur, die modulare und Cluster-Anwendungen ermöglicht.

Die Version JOnAS 5.3.0 RC1 bringt neben der Java-EE-6-Konformität den Support für Java EE Managed Beans und CXF 2.7.1. Verfügbar sind eine Micro Edition, in der Services on Demand heruntergeladen werden, und eine JOnAS JAX-RS Edition, die einen Webcontainer inklusive JAX-RS bereit stellt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.