Neuer Entwurf der OSGi-Enterprise-Specs

Hartmut Schlosser

Die OSGi Enterprise Spezifikationen sind einen Schritt weiter. Die OSGi-Alliance hat einen neuen Early Access Draft vorgelegt, in dem verschiedenen RFCs definiert werden, die Teil des für nächstes Jahr geplanten OSGi Enterprise Releases sein sollen, darunter:

  • RFC 112 OBR
  • RFC 152 Subsystems
  • RFC 167 java.util.ServiceLoader support
  • RFC 169 JMX updates

Genau handelt es sich um den OSGi Service Platform Release 4 Early Draft 2011.09, der auf der Seite der OSGi-Alliance heruntergeladen werden kann.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.