Neue Version des "einfachsten Java-Frameworks der Welt"

Hartmut Schlosser

Easy Java Websites (EJW) ist der Name eines Java-Servlet-basierten MVC-Frameworks für die Entwicklung von Java-Webanwendungen. Das Projekt wirbt mit dem Slogan, das einfachste Java-Web-Framework zu sein, das aber dennoch die Mächtigkeit eines jeden anderen Java-Frameworks mitbringt.

Eine Hello-World-Anwendung wird beispielsweise folgendermaßen umgesetzt:

    public class HelloWorld extends RequestHandler
      {
        public String hello()
          {
            getServerInterface().addViewObject("helloWorld", "Hello World");
     
            return "/WEB-INF/helloWorld.jsp";
          }
      }
    
  

Der Aufruf wird so realisiert:

    http://host/context/helloWorld/hello
  

Aktuell erschienen ist die Version 2.5, in der u.a. die Lizenz-Funktionalität in Licence.java überarbeitet wurde. Außerdem soll der Download-Handler sicherer geworden sein.

Easy Java Websites ist Open Source unter der LGPL verfügbar. Die Projektseite bietet ausführliches Dokumentationsmaterial.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.