Neue Plattform vereint SWT mit Qt - JAXenter

Neue Plattform vereint SWT mit Qt

Hartmut Schlosser

Die erste Version einer neuen Plattform zur Realisierung von Desktop-Anwendungen mit SWT und dem Qt-Framework wurde auf EclipseLabs bereitgestellt.

Das SWT/Qt-Projekt soll die Gestaltungsmöglichkeiten grafischer Benutzeroberflächen im Vergleich zu den bisherigen Ausprägungen der SWT-Plattform erweitern. Die Plattform soll mit Hilfe von Style Sheets Möglichkeiten zur Gestaltung von Benutzeroberflächen zur Verfügung stellen, die komplett vom Oberflächen-Code entkoppelt sind.

SWT/Qt ist für die gängigen Betriebssysteme Windows, OS X und Linux verfügbar. Entwickelt wurde das Projekt von der compeople AG, die auch ein Forum eingerichtet hat, auf dem Entwickler, die am Einsatz der neuen SWT-Plattform interessiert sind, Ideen und Fragen einbringen können.

Wer mehr über die SWT/Qt-Plattform erfahren möchte, findet im aktuellen Eclipse Magazin 1.11 den ausführlichen Artikel „SWT mit Stil“ von Projekt-Committer Jürgen Becker.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.