Netty 4.0.0.Alpha4 verfügbar

Hartmut Schlosser

Die Entwickler-Mühlen des NIO-Frameworks Netty drehen sich unermüdlich weiter. Vor wenigen Tagen erst wurde die Finalversion 3.5.7 veröffentlicht. Nun gibt sich auch die 4.x-Entwicklungslinie die Ehre mit ihrem Alpha-4-Release, das ab sofort zum Download bereit steht.

Die 4.0.0-APIs gelten dem Entwicklerteam bereits als so stabil, dass sie zum Final-Release hin keine gravierenden API-Brüche mehr erwarten. Jetzt sei ein guter Moment gekommen, neue Projekte mit Netty 4.0.0 zu starten, heißt es auf dem Netty-Blog.

Hervorzuheben ist, dass der kritische epoll(..) Bug, der in älteren Versionen unter Umständen die gesamte CPU-Power in Anspruch genommen hatte, sowohl in Netty 3.5.7 als auch in der 4.0.0 Alpha4 behoben wurde. Weitere Bugfixes beziehen sich auf den AIO Transport und die WebSocket-Funktionalität.

Details dazu gibt es im Entwicklerblog nachzulesen.

Netty ist ein sogenanntes New I/O (NIO) Client-Server Socket Framework, mit dem die Entwicklung von Java-Netzwerk-Anwendungen vereinfacht werden soll. Netty ist ein asynchrones, Ereignis-getriebenes Framework, das u.a. Unterstützung für TCP und UDP Socket Server mitbringt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.