Netty 3.5.10, 3.6.0 Beta1 und 4.0.0. Alpha7

Hartmut Schlosser

Gleich drei Releases stellt das NIO-Projekt Netty der Community zur Verfügung. Die finale Version von Netty 3.5.10 ist ein Bugfix-Release der Fünfer-Entwicklungslinie. Das API-kompatible Netty 3.6.0 steht zudem in der Beta-1-Version bereit. Enthalten sind alle Fixes des 3.5.10-Releases plus ein Zusatzfeature: Es ist nun möglich, einen Thread für mehrere Bound Ports zu nutzen. In früheren Versionen musste bei NIO-Transport im Server Mode jedem Bound Port ein Thread zugeordnet werden.

Netty 4.0.0. Alpha7 bringt die neueste Entwicklungslinie einen Schritt näher zur Produktionsreife. Keine API-Veränderungen wurden durchgeführt, wohl aber Bugfixes und eine Erweiterung: Mit an Bord ist der HTTP Post Support.

Netty ist ein sogenanntes New I/O (NIO) Client-Server Socket Framework, mit dem die Entwicklung von Java-Netzwerk-Anwendungen vereinfacht werden soll. Das asynchrone, Ereignis-getriebene Framework unterstützt u.a. TCP und UDP Socket Server.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.