NetBeans 7.3 unterstützt Play

Hartmut Schlosser

Ein NetBeans-Plug-in für das Webframework Play steht ab sofort im NetBeans Plug-in-Portal zur Verfügung. Bereit gestellt wird die IDE-Erweiterung von den NetBeans-Entwicklern Geertjan Wielenga und Yann D’Isanto. Es ermöglicht das Erzeugen von Play-Projekten im „New Project“-Dialog. Zudem werden Play-Projekte im Classpath unterstützt und lassen sich in NetBeans ausführen.

Das Plug-in ist für NetBeans 7.3 und das Play-Framework 2 ausgelegt. Die Quellcodes können unter http://java.net/projects/nbplay/sources/nbplay eingesehen werden. Das Plug-in selbst kann hier bezogen werden. Hintergrundinfos bietet Geertjan Wielenga in den zwei Blogposts:

Play Framework Plugin for NetBeans IDE (Part 1)

Play Framework Plugin for NetBeans IDE (Part 2)

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.