NetBeans 7.3 mit On-Save-Actions spart Zeit

Eric Herrmann

Die Oracle-IDE NetBeans lernt ab Version 7.3 Aktionen dazu, die nach dem Speichervorgang automatisch ausgeführt werden sollen. So lassen sich überzählige Leerzeilen entfernen oder Java-spezifisch überflüssige Imports erkennen und streichen.

On Save: NetBeans 7.3 wird neue Aktionen beherrschen, die es routinemäßig vor einem Speichervorgang durchführt.

Dank der On-Save-Actions nimmt NetBeans 7.3 Entwicklern somit lästige Standard-Handgriffe ab. Wem die integrierten Actions nicht ausreichen, der kann seine eigenen Aktionen in der OnSaveTask.Factory definieren.

An die Vorabversion von NetBeans 7.3 gelangen Sie über diesen Link.

Geschrieben von
Eric Herrmann
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.