NetBeans 7.1 erschienen

Hartmut Schlosser

NetBeans 7.1 ist erschienen. Es handelt sich um ein signifikantes Update, das als Highlights die Unterstützung für JavaFX 2.0.2, einen neuen UI Debugger für JavaFX und Swing sowie ein neues Batch-Refactoring-Werkzeug für Bulk Changes im Java-Editor mitbringt. Überarbeitungen betreffen quasi sämtliche Komponenten, hervorzuheben sind erweiterte Quellcode-Kontrollmöglichkeiten mittels Subversion, Mercurial und Git sowie die Unterstützung für GlassFish 3.1.1 und WebLogic 12c. Auch die Entwicklung von und mit PHP, Maven, CDI, EJB, Spring und Web Services soll auf Vordermann gebracht worden sein.

Die IDE steht auf der Projektseite zum kostenfreien Download bereit. Die Release Notes geben Auskunft über alle Änderungen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.