NetBeans 7.0 RC1 mit Support für JDK 7

Hartmut Schlosser

Der erste Release-Kandidat der NetBeans IDE 7.0 ist erschienen. Eine erste Unterstützung für die neuen JDK-7-Features soll dabei umgesetzt worden sein, insbesondere die im Project Coin entwickelten „Small Enhancements to the Java Programming Language“ sollen im Editor etwa bei Code Completion und Assist-Funktionen zur Verfügung stehen. Überarbeitet wurde zudem die WebLogic Server Integration sowie die Anbindung an Oracle-Datenbanken. NetBeans 7.0 RC1 unterstützt nun HTML5, Maven 3, JUnit 4.8.2 und Git 1.7.x. Bei Java EE soll Bean Validation, die Einbindung von JSF Komponenten-Bibliotheken sowie die Arbeit mit der JSF Expression Language möglich sein.

Weiterführende Informationen finden sich in den Release Notes.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: