Suche

MQTT.js: Version 1.0 der MQTT-Bibliothek für Node.js

Redaktion JAXenter

MQTT.js ist eine quelloffene Client-Bibliothek für das Internet-of-Things-Protokoll MQTT. Entwickelt wird sie, wie der Name andeutet, in JavaScript für Node.js und Browser-Clients. Urheber des Projekts ist Matteo Collina, der auch das Eclipse-Projekt Ponte betreut und den Node.js-MQTT-Broker Mosca entwickelt.

Ab sofort ist MQTT.js in  Version 1.0 verfügbar, WebSocket-Unterstützung inklusive.

Die Architektur des Projekts ist dreigeteilt: MQTT.js selbst ist für den Client zuständig. Die Komponente mqtt-connection enthält den serverseitigen Code, mqtt-packet den MQTT-Parser und Paketgenerator.

Verbessert wurde die Unterstützung für die Quality-of-Service-Levels 1 und 2. Die encoding-Option wurde aus dem Client entfernt. Mit Ausnahme des Passworts in der CONNECT-Message und der Payload in der PUBLISH-Message wird nun überall der Kodierungsstandard UTF-8 verwendet.

MQTT.js wird unter MIT-Lizenz auf GitHub gehostet. Installationsanleitungen, Beispiele und Hinweise zur Mitwirkung bei dem Open-Source-Projekt finden sich auf der Projektseite.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: