MongoEMF 0.3.2 steht bereit

Mirijam Lorenz

Version 0.3.2 von MongoEMF ist verfügbar. Neu in der aktuellen Version ist der Support zur Speicherung von OSGi-Log-Einträgen in MongoDB. Durch ein neues Bundle werden OSGi-Log-Entries in EMF-Objekte konvertiert und in MongoDB gespeichert. Weiterführende Informationen sind im Entwicklerblog zu finden.

Geschrieben von
Mirijam Lorenz
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: