Suche
MTC und IoTCon bringen führende Experten aus dem Mobile- und IoT-Umfeld zusammen

MobileTech Conference und IoTCon gehen in die nächste Runde

Redaktion JAXenter

Mobile Technologien und das Internet der Dinge zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie sich nahtlos in das Leben ihrer Nutzer eingliedern. Der Nutzer richtet sein Leben nicht mehr länger um den Desktop herum aus, um mit dem Rest der Welt vernetzt zu sein. Nun sind es Smartphones, Wearables, Smart Homes, Smart Cars und all die weiteren vernetzten Produkte, die uns völlig neue Möglichkeiten bieten.

Die MobileTech Conference und die parallel dazu stattfindende Internet of Things Conference präsentieren vom 14. bis 17. März in München ein viertägiges Konferenz-Programm mit international bekannten Mobile- und IoT-Experten, die den Teilnehmern ihre persönlichen Best Practices sowie Tipps und Tricks aus dem Berufsalltag an die Hand geben, um diesen neuen Herausforderungen entgegenzutreten.

Mobile meets IoT

Den Einstieg in die Konferenzwoche bilden die Power Workshops am Konferenz-Montag. Der Konferenz-Donnerstag hält in weiteren Power Workshops praxisnahes Training rund um Mobile-Anwendungen und das Internet der Dinge bereit.

In den Sessions und Keynotes an den Hauptkonferenztagen der MobileTech Conference und Internet of Things Conference am 15. und 16. März erhalten die Konferenz-Besucher Einblick in den Erfahrungsschatz international bekannter Referenten. Das breit gefächerte Vortragsprogramm bietet eine große Auswahl an anwendungsorientierten Sessions und Keynotes zu etablierten sowie innovativen Mobile- und IoT-Technologien. Themenspezifische Tracks gliedern die Vorträge des Konferenz-Programms nach inhaltlichen Kerngebieten, die den Teilnehmern eine individuelle Weiterbildung nach persönlichen Interessenschwerpunkten ermöglichen.

Ganz im Zeichen mobiler Innovationen präsentiert die MobileTech Conference praxisnahe Vorträge rund um aktuelle und zukunftsweisende Trends in der Mobile-Entwicklung, zu Wearables, User Experience, Responsive Design und vielem mehr. Unter dem Motto „Build. Create. Connect … Things“ bietet die Internet of Things Conference Vorträge rund um das Internet der Dinge sowie den Entwicklungsstand von Smart Homes, Smart Cars, IoT-Hardware, -Programmierung und vielem mehr.

MTC_IoT_NL_Grafik_851x159 Die MobileTech Conference & Internet of Things Conference präsentieren vom 14. bis 17. März in München aktuelle Trends und Best Practices rund um Mobile-Technologien und das Internet der Dinge.

Tipp: Noch bis 10. Dezember Workshop-Tag For Free + Frühbucherpreise + Gratis-Tablet der MobileTechCon und IoTCon sichern!

Call for Papers

Wer zu den folgenden oder anderen (Mobile-)Themen etwas zu sagen hat, dem sei der Call for Papers für die MobileTech Conference bzw. die Internet of Things Conference ans Herz gelegt.

Die Themen der MobileTech Conference im Überblick:

  • Android Development
  • Business und Innovation
  • Cross-Platform Development
  • iOS Development
  • Mobile Backend und Architecture
  • Mobile Design und User Experience
  • Mobile Lifecycle
  • Mobile Web und Responsive Design
  • Wearables, Beacons und Co
  • Windows Development

Die Themen der Internet of Things Conference im Überblick:

  • Business und Innovation
  • IoT Backend, Cloud und Management
  • IoT Connectivity und Protocols
  • IoT-Hardware und Electronics
  • IoT Programming und Tools
  • IoT User Experience

Die beiden Call for Papers sind noch bis zum 21. September geöffnet.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: