Mit Java und Flex zur professionellen Enterprise RIA

Hartmut Schlosser

Mittels JavaEE und der Adobe-Flash-Plattform lassen sich Rich-Internet-Applikationen entwickeln, die ein professionelles Enterprise Backend mit intuitivem Oberflächen-Design verbinden. Michaël Chaize, Platform Evangelist bei Adobe, demonstriert, was mit Java, Flex und Flash möglich ist.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: