Mit Groovy Contracts programmieren

Claudia Fröhling

Groovy- und Grails-Projekte haben seit dem Projekt gcontracts die Möglichkeit, Contract-Annotations einzusetzen. Gcontracts bietet dafür drei Annotations an: @Invariant, @Require und @Ensures. Aktuell ist Version 1.0.1 verfügbar, dieses Release unterstützt POGO und beinhaltet Bugfixes. Mehr Informationen bietet die Projektseite.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.