Microsoft bringt Office auf Android Devices

Nachdem Microsoft vor einigen Wochen eine Office App für iOS veröffentlicht hatte, steht nun auch die Android-Version von Office Mobile for Office 365 im US-amerikanischen Google Play bereit. Die App bietet einen Zugang zu den kürzlich angesehenen Dokumenten vom eigenen Computer, wobei die Inhalte via SkyDrive synchronisiert werden. Auch Office-Dokumente aus E-Mail-Anhängen werden unterstützt, genauso wie Tabellen, Animationen und SmartArt-Grafiken innerhalb der Dokumente. Bearbeitet oder liest man ein Dokument, merkt sich die App die Stelle, an der man gerade zugange war, für das nächste Mal.

Um die App nutzen zu können, braucht man ein Office-365-Abo, eine installierte Desktop-Software von Office 2013 und ein Smartphone mit Android 4.0 oder höher. Eine Tablet-Variante ist derzeit nicht geplant.

Office Mobile for Office 365 ist momentan nur in den USA verfügbar, soll aber in den kommenden Wochen in 33 zusätzlichen Sprachen und 117 weiteren Märkten installiert werden können.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.