Open-Source-News von der Build Conference 2015

Manifold JS verwandelt Websites in Hosted Web Apps

Kypriani Sinaris, Michael Thomas

©Shutterstock/Maxx-Studio

Auf der Build Conference 2015, der jährlichen Konferenz von Microsoft in San Francisco, wurde das Cross-Plattform Tool manifoldJS vorgestellt. Das quelloffene Framework soll Entwickler in die Lage versetzen, Websites zur Erstellung von Hosted Web Apps für Windows, iOS, Android, Chrome, und Firefox zu nutzen.

Wie Jeff Burtoft (Senior Program Manager bei Microsoft) unter dem Pseudonym boyofgreen in einem einführenden Blogpost schreibt, bestand bei Hosted Apps bislang die Schwierigkeit, dass sich der Prozess der App-Erstellung auf jeder Plattform anders gestaltet. Mit manifoldJS soll sich das in Zukunft ändern: Das Framework basiert demnach auf dem W3C Manifest for Web Apps, einem neuen Open-Source-Ansatz, der die Beschreibung der für die Erstellung von Web Apps genutzten Metadaten standardisieren soll. Diese Metadaten werden demnach von manifoldJS verwendet, um native Hosted Apps für iOS, Android, Windows 8.1, Chrome, FireFox OS, und Windows 10 zu erstellen. Unterstützt die Zielplattform keine Hosted Apps, soll Cordova in die Bresche springen, um die Funktionalitätslücke zu schließen. Burtoft kommentiert manifoldJS folgendermaßen:

Hosted web apps allow you to develop store apps while maintaining the integrity and uniqueness of the Web. Now, developing those apps just got a little simpler with manifoldJS. You focus on the web standards, we’ll do the rest.

Neben dem Entwicklerteam bei Microsoft hat auch eine W3C App Menifest Arbeitsgruppe und das Apache Cordova Team an der Entwicklung von manifoldJS mitgewirkt. Auf GitHub kann die Weiterentwicklung des Projekts mitverfolgt und –gestaltet werden. Im Rahmen des größten Microsoft-Events des Jahres wurde außerdem mit VorlonJS ein weiteres Open-Source Tool – in diesem Fall zum Debuggen von JavaScript – vorgestellt.

Aufmacherbild: Toolbox with tools on laptop von Shutterstock / Urheberrecht: Maxx-Studio

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: