Management-Lösung für Qualität und Kostentransparenz in der Software-Entwicklung

IT-Projekte jederzeit im Blick

TeamFocus unterstützt das Management von IT-Projekten mit einer zentralen Arbeitsumgebung: von hier aus können Verantwortliche alle Entwicklungsprojekte steuern, auswerten und optimieren. Dies erfolgt unabhängig davon, ob die Software-Ingenieure mit klassischen, iterativen oder agilen Entwicklungsmethoden arbeiten. Das Zusammenstellen und Aufbereiten der Arbeitsfortschritte sowie der Versand erfolgt über TeamFocus weitgehend automatisiert. Als Multi-Projektmanagement-Umgebung liefert das System in Echtzeit valide Informationen sowohl über einzelne IT-Projekte, deren Projektverlauf und -status, als auch über das gesamte IT-Portfolio.

Borland TeamFocus Agile Team Board

TeamFocus arbeitet mit beliebigen ALM-Umgebungen und zeichnet tagesaktuell alle Daten zum Projektfortschritt auf. Die Ergebnisse bekommen IT-Manager über web-basierende Dashboards angezeigt, beispielsweise in Form eines Gantt-Diagramms oder tabellarisch. Eine Besonderheit ist die projektübergreifende Darstellung der Arbeitsfortschritte was die Planungssicherheit und Ressourcenoptimierung unterstützt.

Kennzahlen per Mausklick ermitteln

Für die Steuerung von Entwicklungsprojekten sind Kennzahlensysteme mit einer automatischen Datenerhebung notwendig. Mit TeamAnalytics können Unternehmen aktuelle und historische Daten zu Software-Projekten aus ihren bereits eingesetzten ALM-Werkzeugen konsolidieren. Herzstück der Anwendung ist ein zentrales Data Warehouse. Dort laufen Daten aus jeder Phase des Entwicklungsprozesses und allen eingesetzten Produkten vom Anforderungsmanagement bis zum Testwerkzeug – ob von Borland oder von Drittanbietern – zusammen. Angebunden werden die bestehenden ALM-Lösungen über Konnektoren und können so ihre Daten direkt in das Data Warehouse von Borland einspeisen. TeamAnalytics aggregiert die Werte automatisch und stellt die Ergebnisse den Anwendern gemäß ihrer Rolle und Berechtigung für weitere Analysen zur Verfügung. Abläufe in der Software-Entwicklung werden somit nachvollziehbar und transparent, so dass sich einzelne Prozesse gezielt optimieren lassen.

Borland TeamAnalytics Performance Dashboard
Fazit

Die tool-unabhängige und den gesamten Entwicklungszyklus unterstützende Multi-Projektmanagement-Umgebung ist in dieser Form bislang am Markt nicht verfügbar gewesen. Mit der automatischen Erfassung von Kennzahlen erhalten alle Prozessbeteiligten eine aktuelle Sicht auf die laufenden Entwicklungsprozesse. Die Auswertungen erfolgen auf Basis aktuell erhobener Daten und ohne zeitaufwändige Duplizierung von Kennzahlen. Abweichungen von Qualitäts-, Termin- und Budgetvorgaben lassen sich so schnell und zuverlässig korrigieren, denn Anforderungen, Qualitätsprozesse, Messverfahren und Testläufe stehen in einem geschlossenen Regelkreis. Projektleiter können also aufatmen: Umständliche Excel-Tabellen, die Dinosaurier der Neuzeit, weichen damit einer höher entwickelten Management-Lösung. Zudem hilft die Lösung dabei, Hürden zwischen der Fachabteilung und der Entwicklung zu überwinden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.