Suche

Lucene, Hadoop & Co: Berlin Buzzwords feiert fünftes Jubiläum

Claudia Fröhling

Die Apache-Community kann in den Themenbereichen Big Data, NoSQL und Informationsgewinnung viele namhafte Projekte vorweisen – zu den bekanntesten zählen sicherlich Hadoop, Lucene oder HBase. Genau auf diese Themen fokussiert sich auch die Berlin Buzzwords Konferenz, die kommendes Jahr zum fünften Mal ihre Tore öffnet. Der Open-Source-Gedanke ist dabei ein Leitthema der Veranstaltung.

Traditionell startet das dreitägige Event mit einem Barcamp, gefolgt von zwei Konferenztagen zu den Themen skalierbare Suche, Datenanalyse in der Cloud und NoSQL-Datenbanken. Zu diesem Zweck ist die Buzzwords in die drei Tracks „search“, „store“ und „scale“ unterteilt.

Ab Januar soll der Call for Submissions möglich sein, die Konferenz selbst findet am 25. bis 28. Mai in der Kulturbrauerei Berlin statt. Organisiert wird sie vom Berliner Unternehmen newthinking in Zusammenarbeit mit Isabel Drost-Fromm (Mitglied der Apache Software Foundation, PMC Mitglied des Apache Community Development und Mitgründerin von Apache Mahout), Jan Lehnardt (PMC Mitglied Apache CouchDB) und Simon Willnauer (PMC Mitglied Apache Lucene).

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.