Logging in Scala - JAXenter

Logging in Scala

Claudia Fröhling

Hinter SLF4S verbirgt sich ein neuer Scala Wrapper für das Logging-Framework SLF4J. Er nutzt By-name-Parameter und bietet ein Logging Trait sowie Implicit Conversions. Das Implicit-Feature von Scala erklären wir Ihnen in der Advanced-Scala-Serie genauer. SLF4S ist OSGi-konform, mehr Informationen finden sich auf der Projektseite.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.