Logging for Java

Log4j 2.10 unterstützt Java 9

Hartmut Schlosser

© Shutterstock / Kristo Robert

Spricht man von Logging in Java, ist das Projekt Log4j meist nicht weit. 1996 entworfen, hat sich das Projekt unter dem Dach der Apache Foundation zum einem Standard für Java-Anwendungen entwickelt. Mit der jetzt verfügbaren Version 2.10 kommt unter anderem die Unterstützung für Java 9.

Log4j wurde 1996 von Ceki Gülcü entwickelt und ist heute in vielen kommerziellen wie quelloffenen Projekten im Einsatz. Mit der zweiten Major-Version Apache Log4j 2 wurde eine von Grund auf überarbeitete Fassung vorgestellt, die viele Fehler der vorherigen Version 1.x ausbesserte, aber wichtige Teile der Vorversion übernahmen. Innovativ war insbesondere die Einführung asynchroner Logger, bei denen I/O-Operationen in einem separaten Thread ausgeführt wurden.

Was ist neu?

Aktuell ist Version 2.10 von Log4j erschienen. Die neue Version des Logging Frameworks bringt vor allem die Unterstützung für das Java-9-Modulsystem mit. Dafür wurde das Log4j API modularisiert, alle anderen Log4j Jar-Dateien wurden in automatische Module umgewandelt.

Ebenfalls neu ist die native Unterstützung des Loggers von Eclipse Jetty. Im neuen Modul log4j-appserver findet sich ab sofort eine native Log4j-2-Implementierung von org.eclipse.jetty.util.log.Logger.

Ein vereinfachtes Namensschema für Log4j System Properties sowie die Unterstützung für den Binding-Mechanismus in SLF4j 1.8 (Simple Logging Facade for Java) gehören zu den weiteren Neuerungen in Log4j 2.10.

Eine Übersicht aller Änderungen und behobenen Fehler in Log4j 2.10 findet sich in den Release Notes.

 

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: