LiveRebel 2.5: Neue Features und Trialversion

Astrid Wagner

Gestern verkündete ZeroTurnaround das Update 2.5 für LiveRebel. Das Programm ist ein Java EE Server Management Tool, mit dem sich Updates von Java-EE-Anwendungen ohne Anhalten des Servers durchführen lassen (sogenanntes „Hotpatching“).

Selbst komplexe Serverumgebungen sollen sich zukünftig auf LiveRebel schnell und einfach updaten lassen. Dabei wird alles aufgenommen und getestet, und die Updates sollen sich eigenen Angaben zufolge jederzeit per Knopfdruck rückgängig machen.

Auch das Server Management soll mit der Version 2.5 weitere Verbesserungen erfahren haben und übersichtlicher gestaltet sein. Die aktualisierte Version des Programms sucht automatisch nach Updates im LiveRebels Update Center und installiert diese mit nur einem Klick. Um den Speicher zu schonen, werden darüber hinaus alte App-Versionen gelöscht.

Ebenfalls verbessert wurde die seit dem letzten Update bestehende Zusammenarbeit mit Bamboo CI. So sollen sich Jenkins/Hudsons und Bamboo Archive jetzt genauer verwalten lassen.

LiveRebel lässt sich auch als kostenlose Trial Version herunterladen. Den kompletten Changelog gibt es ebenfalls auf der Website.

Geschrieben von
Astrid Wagner
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.