Letzter Schliff für Spring 3.1: RC2 verfügbar

Hartmut Schlosser

Der zweite Release-Kandidat für Spring 3.1 ist verfügbar. Der letzte RC vor dem finalen Release soll es sein, in dem nochmals wichtige Bugs aus dem Weg geräumt wurden. Beispielsweise benötigt das OSGi-Manifest für das spring-web Bundle keine Apache HttpComponents mehr. Auch die Referenz-Doku wurde ergänzt und ganz auf Spring 3.1 eingestellt. Unterstützt wird nun die neueste Version 2.1 des Terracotta-Job-Schedulers Quartz.
Welche Neuerungen den geneigten Spring-Entwickler im RC2 erwarten, zeigt das ausführliche ChangeLog. Die lang erwartete, bereits für das zweite Quartal 2011 angekündigte, GA-Version von Spring 3.1 sollte nun nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.