Kostenlose Navi-App für alle Android-Geräte: HERE ist da!

Michael Thomas
© Shutterstock.com/Maxx-Studio

Erst vor wenigen Wochen wurde die kostenlose Navigations-App HERE der gleichnamigen Nokia-Tochter exklusiv für das Samsung Galaxy veröffentlicht. Ab sofort ist die Google-Maps-Alternative jedoch für alle Android-Geräte verfügbar, auf denen Android 4.1 Jelly Bean oder eine höhere Version installiert ist. Die besten Resultate erlangt man den Machern zufolge mit Geräten, die über mindestens 1 GB RAM verfügen und deren Displays eine Diagonale zwischen 4 und 7 Zoll aufweisen.

Um alle Funktionen der Navi-App nutzen zu können, ist neben der Installation der 36,8 MB großen Android-Paketdatei allerdings auch die Einrichtung eines kostenlosen HERE-Accounts notwendig. Alternativ kann man sich über einen bereits bestehenden Nokia- oder Facebook-Account einloggen; die dadurch erweiterte Funktionalität erlaubt beispielsweise eine Synchronisierung von HERE-Daten zwischen Galaxy-Smartphones, Nokia X-Smarpthones, sowie Windows 8.1- und Windows Phone 8.1-Geräten. Das wichtigste Feature, das erst nach der Registrierung zur Verfügung steht, ist allerdings die Möglichkeit, Kartenmaterial ganzer Regionen oder Länder (knapp 100) herunterzuladen, was eine komplette Offline-Navigation erlaubt.

Aufmacherbild: Mobile GPS navigation concept. Smartphone on map of the city, 3d von Shutterstock / Urheberrecht: Maxx-Studio

 

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: