Kleines Update für Google Web Toolkit

Claudia Fröhling

Das Google Web Toolkit ist in Version 2.0.4 erschienen, das berichtet Chris Ramdale im Entwicklerblog. Die Version kümmert sich in erster Linie um einen Bug, der bei Usern auftritt, die GWT-Anwendungen in Apples Safari 5 laufen lassen. Die Anwendungen sind bislang oft abgestürzt. Um den Crash mit GWT 2.0.4 zu verhindern, muss die Anwendung nun recompiled und neu deployed werden. Mehr Informationen bietet der Blog.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.