Klaros-Testmanagement expandiert in die Cloud

Claudia Fröhling

Das Testmanagement-Tool Klaros ist ab sofort auch als Software-as-a-Service verfügbar. Klaros muss demnach nicht mehr auf dem Unternehmensserver installiert werden, der Verwaltungsaufwand entfällt. Während die Community-Version von Klaros kostenlos ist, fallen für die SaaS-Lösung Lizenzkosten an. Gestaffelt wird nach User-Anzahl, 10 User kosten 390 Euro im Monat. Mehr Informationen bietet die Produktseite.

Klaros-Testmanagement ist eine Webanwendung zur Verwaltung und Organisation des Qualitätsmanagement- bzw. Testprozesses. Alle testbezogenen Daten lassen sich in einer Datenbank revisionssicher speichern und individuell zur Berichterstattung aufbereiten. Die Webanwendung verfügt über Schnittstellen zu diversen Issue Management-Systemen, Testautomatisierungstools und Continuous Integration Servern. Erst Ende letzten Jahres war das vierte Major Release des Tools erschienen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: