JSF-Projekt RichFaces 4.0.0 CR1 erschienen

Hartmut Schlosser

Der erste Release-Kandidat für RichFaces 4.0.0 ist verfügbar. Unter anderem sollen eine stabilisierte Validierung auf dem Client, überarbeitete Push-Komponenten sowie Support für JQuery 1.5.1, MyFaces 2.0.4, Mojara 2.0.4 und Atmosphere 0.6.4 in das Release eingeflossen sein.

Das RichFaces-Projekt stellt eine Komponentenbibliothek für die JavaServer Faces (JSF) bereit, mit der sich Web-Applikationen entwickeln und Ajax-Funktionalitäten in existierende Seiten integrieren lassen. Die finale Version 4.0.0 soll laut Entwicklerblog in „weniger als einem Monat“ zur Verfügung stehen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: