Suche

JSF-Bibliothek PrimeFaces 4.0 erschienen

Hartmut Schlosser

Die JSF-Bibliothek PrimeFaces steht in der Version 4.0 bereit. Das Release bringt die Unterstützung für JSF 2.2, einen überarbeiteten HTML5 File Upload und neue Komponenten wie fragment, multiSelectListbox und sticky. Ein Client-seitiges Validation Framework ermöglicht JSF-Validierungen über einen HTML5-Ansatz, inklusive Bean Validation und Custom Events. Mit dem Dialog Framework steht eine Alternative zu den bisherigen deklarativen Dialogen bereit.

Wie üblich haben die PrimeFaces-Macher ein markiges Video produziert, das die Neuerungen in der Version 4.0 umreißt. Genau nachlesen können Sie die gemachten Veränderungen im Change Log.

Auf dem PrimeFaces Blog werden Details zur weiteren Roadmap ausgegeben: Als Nächstes steht das Release von PrimeFaces Mobile 1.0 an. PrimeFaces 4.1 soll dann im ersten Quartal 2014 folgen. Wer sich die kommerzielle Variante Elite gesichert hat, kommt schon früher in den Genuss von Maintenance Releases.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, JavaFX, Eclipse und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.