JRuby 1.6.6 schließt Support für Ruby 1.9 ab

Hartmut Schlosser

Ein Update für die JVM-Sprache JRuby steht bereit. In JRuby 1.6.6 wurde weiter an dem Ziel gearbeitet, die volle Unterstützung für Ruby 1.9 herzustellen. Gemeldete Inkompatibilitäten wurden abgestellt, sodass man von einem „reasonable 1.9 support“ spricht.

Zu den Neuerungen gehören das Update auf RubyGems 1.8.15, die Anpassung von stdlib auf Ruby 1.8.7p357 und 1.9.2p312 sowie kritische Bugfixes in Random und Fiber. Außerdem wurde wieder an der Performanz-Schraube gedreht.

Das Team teilt zudem mit, dass es sich bei der vorliegenden Version um die letzte im 1.6-Branch handelt. Fortan wird also JRuby 1.7 in Angriff genommen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.